Monatsarchive: September 2013

Zwölf Stämmen wurde Sorgerecht vorläufig entzogen

Ganzen Artikel öffnen

. Zwölf Stämmen wurde Sorgerecht vorläufig entzogen
In Aktionen, an denen das Jugendamt und die Polizei beteiligt waren, wurden 38 Kinder der christlich-religiösen Gemeinschaft „Die Zwölf Stämme“ (The Twelve Tribes) am 5. September 2013 in staatliche Obhut genommen. Das Eingreifen der Behörden fand im westbayerischen Deiningen, Landkreis Donau-Ries, auf dem Gut Klosterzimmern statt, ebenso in Wörnitz, Landkreis Ansbach.
Veröffentlicht unter Aktuelles, Informationen zu einzelnen Gruppen und Organisationen | Hinterlasse einen Kommentar

Kindererziehung in religiösen und weltanschaulichen Gemeinschaften

EZW-Texte 225
Reinhard Hempelmann (Hg.)
Zwischen Anpassung und Emanzipation
Kindererziehung in religiösen und weltanschaulichen Gemeinschaften
Berlin 2013, 100 Seiten
6,00 Euro zuzügl. Versandkosten (Porto)

Die Vermittlung religiöser und nichtreligiöser Weltdeutungen geschieht im alltäglichen familiären Zusammenleben gewissermaßen beiläufig. Was aber bedeutet es für Kinder, in einer durch religiösen und weltanschaulichen Pluralismus bestimmten Kultur aufzuwachsen?… Ganzen Artikel öffnen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Salafisten: „Die nehmen uns unsere Kinder“, FR

Eltern über besorgt: Salafisten nehmen uns unsere Kinder wegGanzen Artikel öffnen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Islamistische Gruppen: Die Bewertung ist unterschiedlich

Die Islamwissenschaftlerin Sabine Kalinock informierte bei der Sekten-Selbstinformation SINUS über islamistische Strömungen in Deutschland.

Die Islamwissenschaftlerin Sabine Kalinock informierte über islamistische Strömungen Foto: Kurt-Helmuth Eimuth

Die Islamwissenschaftlerin Sabine Kalinock informierte über islamistische Strömungen Foto: Kurt-Helmuth Eimuth

Über Strukturen, inhaltliche Ausrichtung und Verbreitung islamistischer Strömungen berichtete Sabine Kalinock bei der Mitgliederversammlung von „SINUS – Sekteninformation und Selbsthilfe“ am Samstag.

Ganzen Artikel öffnen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Informationen zu einzelnen Gruppen und Organisationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sekten-Kinder

Titel SektenkinderKurt-Helmuth Eimuth
Die Sekten-Kinder
Freiburg 1996

copyright beim Autor

 

Eimuth-Die-Sekten-Kinder-1996-m_NeuesTitelbild2

 … Ganzen Artikel öffnen

Veröffentlicht unter Eimuth, Die Sekten-Kinder | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beratungsstellen

Evangelische Kirche:

Zentrum Ökumene
der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
Praunheimer Landstraße 206
60488 Frankfurt am Main

Olaf Schmidt, Pfarrer
Beauftragter für Weltanschauungsfragen
Tel.: 069 976518-42
Fax: 069 976518-19
olaf.schmidt(at)zoe-ekhn.de

Irene Diakité
Tel.: 069 976518-21
Fax: 069 976518-19
irene.diakite(at)zoe-ekhn.de

Kath.Ganzen Artikel öffnen

Veröffentlicht unter Weitere Beratungsstellen | Hinterlasse einen Kommentar

SINUS

SINUS Sekten-Information und Selbsthilfe/Betroffenen-Initiative Hessen.e.V.

Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt

Telefon: 069-34876830

eMail: sinusSekteninfo@sinusffm.de

Unsere Telefonhotline ist immer mittwochs von 19 Uhr bis 21 Uhr geschaltet.

 

 

 … Ganzen Artikel öffnen

Veröffentlicht unter Kontakt, Weitere Beratungsstellen | Hinterlasse einen Kommentar

SINUS

SINUS (Sekten-Information und Selbsthilfe)

Der religiöse Supermarkt wird immer undurchsichtiger. Destruktive Kulte gefährden die Selbstbestimmung des Einzelnen. Sie manipulieren den Menschen mit Methoden der Bewusstseinskontrolle. Diese totalitären Systeme stellen eine Gefahr für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft dar.… Ganzen Artikel öffnen

Veröffentlicht unter Über SINUS | Hinterlasse einen Kommentar